Verfasst von: Dennis K. | 13. Januar 2011

Chaotic kickoff in Cairo – neuer Kumpel badet in kaltem Schweiss !

Meine lieben Freunde und Leser, ich bin wohlerhalten in Kairo angekommen und kann dabei schon jetzt ruhigen Gewissens behaupten, dass die vergangenen 72 Stunden zu den intensivsten, abwechselungs- und auch bereits erlebnisreichsten Erfahrungen gehören, die mir jeh zu Beginn einer Reise widerfahren sind. Es war nicht nur anstrengend, es war phasenweise richtig schweisstreibend und alles in allem eine Achterbahn der Gefühle für mich und vor allem für einen meiner „neuen“ Freunde und dabei haben wir noch keinen Kilometer auf dem Radl gesessen. Morgen gibt es einen langen Blogeintrag – für verlässliches Internet bis Assuan ist gesorgt. Die ersten 1000km könnt Ihr hautnah dabei sein – pls. stay tuned, Africa is rockin‘ n!

PS: Meinen Mitfahrer Kristian Pletten habe ich bereits unter den Links aufgeführt. Ein Blick in seine Bildgallerie lohnt sich wirklich – seht Kairo doch einmal aus seiner wunderbaren Perspektive !


Responses

  1. Hi Dennis;
    voller Sehnsucht und fast schon wehmütig verfolge ich deine Tour und deinen blog…..ging ja echt mega spannend los bei Euch….drück euch die Daumen…..deine Packliste find ich beeindruckend……hüte dich vor dem ägyptischen Gegenwind, am besten in einem guten Windschatten….Grüße an TDA…..laßt es krachen….Danke für den link zu meiner Seite…..TOI TOI TOI
    Hardy


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: