Verfasst von: Dennis K. | 5. Februar 2011

„Coke-Stop Nr. 2“ in Ruffa nach der Etappe

So, bis bald


Responses

  1. Hi Dennis,
    habe mich gerade auf den aktuellen Stand Deiner Tour gebracht. Besonders die Leistungsdaten sind sehr beeindruckend. Und das zu lesen, wenn man hier im kalten D auch in diesem Jahr bisher wieder kaum mal mit dem Rad nach draußen kommt. Spannend und ein bischen beneidenswert.
    Bin besonders von Deiner Konstanz beeindruckt, da hat man Dennis auch schon anders erlebt😉.

    LG Simone und Thomas

  2. Dennis, well done! Keep on going!
    Gruss mir Africa und gute Reise!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: