Verfasst von: Dennis K. | 13. April 2011

Raceupdate – Dennis auf dem Zahnfleisch

UPDATE: Heute standen 181km auf dem Programm, es war zwar weitestgehend flach, neben angenehmen Rückenwinden hatten wir auch häufig Wind auf 45 bzw. 315grad.

Etappe 7: 181km, 231 Watt und 35,4km/h davon 102km in einer Dreiergruppe mit 37,5km/h🙂

Da ich eine leichte Erkältung in den Knochen habe, war ich froh mit Adam und Paul anzukommen, Adam hat gearbeitet wie ein Pferd, Paul W. hat starke Pulls getreten, nur ich habe heute deutlich geschwächelt. Durch Spielereien am Lunch bildete sich diese Dreiergruppe, weil Paul die Lücke zu Adam schliessen konnte, ich hatte nicht wirklich heute die Beine dazu. Die Dreiergruppe lief super über 102km und glücklicherweise stellte mich keiner in den Wind. Irgendwie werde ich die 151km morgen auch noch schaffen.

Danach werde ich mal ein wenig über die Bücher gehen und die Situation im Rennen analysieren. Jörgs Time-off und meine extrem harte Sektion haben Spuren auf dem Leaderboard hinterlassen, auch wenn das Ganze mit den Grace-Days noch ganz anders, nämlich nachteilig für mich, aussehen wird.

In Livingston werde ich mich dann wieder ein wenig Afrika widmen, erwartet ein bilderreiches Blogupdate zum WE – weniger Racereports, versprochen !!!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: